Winterurlaub

Winterurlaub im Schnee: Ski- oder Schlitten fahren, Ski Alpin, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder auf dem Snowboard den Hang hinab, für jeden ist etwas dabei.

Die 4 Kärntner Top Skigebiete Sonnenalpe Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Mölltaler Gletscher und Heiligenblut versprechen sonnige Hochgefühle für alle Skifahrer, Carver und Snowboarder. Zu den „Top Ten“ zählen neben den „Großen vier“ weitere sechs Skiregionen, die hinsichtlich Pistenpräparierung, -markierung und -sicherheit keine Wünsche offen lassen.

Schneebericht Kärnten

In etwa 20 bis 40 Autominuten erreichen Sie folgende Skigebiete:

Die Villacher Alpe mit tollem Panorama | Die Gerlitzen Alpe mit 14 Seilbahnen | Das grenzenlose Dreiländereck |Das Skiparadies Nassfeld | Das familienfreundliche Bodental

Skibushaltestelle: Unmittelbar vor dem Feriendorf!

Langlaufleistungszentrum St. Jakob im Rosental (ca. 5 km entfernt)
In St. Jakob ist die Union Rosenbach, Kärntens erfolgreichster Langlaufverein, beheimatet. Sie betreut die 3,5 km lange, beleuchtete Loipe, die bereits ab Ende November künstlich beschneit wird und auf der klassisch gelaufen oder geskated werden kann.

Und die Kleinen können auf Skiern oder Snowboard die so genannte “Fini-Planai” herunter flitzen.

Wer einen Winterurlaub abseits von Trubel erleben und dabei Körper und Seele etwas Gutes tun möchte, der ist im Bodental bestens aufgehoben. 10 km gespurte Loipen erwarten Sie!

 

Winter im Feriendorf

Wenn unser Naturerlebnisdorf tief im Schnee versunken ist, dann beginnt für viele die schönste, auf jeden Fall aber die erholsamste und beschaulichste Zeit im Jahresablauf. Im Wohnzimmer neben dem Ofen sitzen in die Flammen schauen und gemütlich ein Glas Rotwein trinken während es draußen schneit. Die nahen Karawanken bescheren uns kalte und meist schneereiche Winter. Dieser zeigt seine besonderen Reize, sei es bei Winterspaziergängen durch die Märchenhafte Schneelandschaft oder bei einem Ausflug mit dem Pferdeschlitten in die nahe Bergwelt. Direkt beim Dorf gibt es einen Schlittenberg von hier führt eine Loipe durch das Rosental. Mit dem Schlitten können Sie aber auch auf verschiedenen Rodelbahnen in der nahen Umgebung den Berg hinunter brausen oder Ihre Schlittschuhkünste auf einem der zahlreichen Weiher unter Beweis stellen. Die ambitionierten Schifahrer erwaraten 70 km Abfahrten und weiter über 200 km gespurte Loipen in einem der sonnigen Kärntner Schigebiete (Bodental, Dreiländereck, Gerlitzen Alpe, Nassfeld…)

Stimmen Sie sich ein auf Weihnachten beim Besuch der Christkindelmärkte in Villach oder in Klagenfurt, eine Fahrt dorthin lohnt sich in jedem Fall.Insbesondere zählt der Christkindlesmarkt in Klagenfurt zu den allerschönsten im gesamten Alpen/Adria-Raum.

An den verschiedenen Buden vorbei flanieren, mal einen guten Glühwein trinken, vielleicht auch ein schönes Präsent kaufen…. macht einfach Laune.

Schneebericht Kärnten

Auszug Onlinegästebuch:

Wir waren eine Woche, in der Sylvesterwoche in diesem sehr gut eingerichtetem Haus. Das war ein sehr interessanter und komfortabler Urlaub. Das Haus befindet neben einem wunderschönen See, in dem es erlaubt ist zu angeln. Angelschein kann man direkt an der Rezeption oder in der nächsten Statd Rosegg(10km) erwerben. Natürlich wichtigste unvergessliche Erholung war der Ausflug zu Skigebiet(Gerlitzer Alpen) in der Stadt Annenheim mit sehr guter Infrastruktur. Ein großer Dank geht dem Herrn Bauer und dem Verwalter, der sich um unser Wohl kümmerte.  Meine Frau die Kinder und ich sind begeistert über die verbrachte Urlaubszeit. Nochmals vielen Dank der Familie Bauer.
Familie Knaus